MünsterBLOG

Gelistet bei:


Samstag, 23. November 2013

(M)Eine Arbeitswoche...

In der Xing-Gruppe des FET habe ich eine schöne Beschreibung einer Arbeitswoche gefunden, die sehr gut passt. Was jetzt noch fehlt wäre die zusätzlichen Tätigkeiten im Haushalt, für die Familie. Aber auch aus diesem Text(ich weiß leider nicht wer ihn verfasst hat und kann deshalb keinen Autoren erwähnen) warum wir unsere Arbeit nicht für 20€ anbieten können.
"Ein Montagmorgen einer Ernährungsberaterin:
 Eigentlich ist der Terminkalender für die kommende Woche ganz gut gefüllt. Doch schon die erste Klientin erscheint nicht zur Beratung und auf dem Anrufbeantworter befindet sich auch keine Absage. Dafür aber eine sehr ausführliche Berichterstattung einer meiner schwierigsten Klientinnen. Und dabei weiß ich immer noch nicht, wie ich ihr diesen einen notwendigen Schritt noch näher bringen soll... Am Dienstag kommt dafür mein derzeit witzigster und charmantester Patient. Für ihn wollte ich unbedingt noch eine Beratungsunterlage vorbereiten. Mittwoch ist dann wieder die ungeliebte Buchhaltung dran. Ich wollte schon seit Monaten Mahnungen verschicken - warum ist die Zahlungsmoral nur so besch***? Auf der anderen Seite stapeln sich dafür diese Rechnungen. Wenn ich nur ein paar gute Tools zur Praxisverwaltung wüsste...Vielleicht sollte ich da mal in den sozialen Netzwerken recherchieren - ich werde ja nicht die Einzige mit diesem Problem sein. Das schaffe ich aber erst am Donnerstag nach meinem Ernährungskurs in der Reha-Klinik. Freitag muss ich schon los fahren. Denn am Wochenende ist ein Fortbildungsseminar im 350 km entfernten Frankfurt. Das bringt mir 9 Zertifizierungspunkte. Und ein 450 EUR großes Loch auf meinem Konto. Hoffentlich sind die Inhalte auch spannend und relevant."

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen