MünsterBLOG

Gelistet bei:


Sonntag, 2. November 2014

Buchrezensionen

Vor einiger Zeit wurde ich gefragt wie ich mir eine Meinung über die hier vorgestellten Bücher bilde.
Ich lese jedes Buch, zuerst einmal quer um einen ersten Eindruck zu bekommen und dann komplett. Deshalb müssen die Verlage auch auf meine Meinung warten.
Bei Büchern mit einem großen Rezeptteil geht das schneller als bei einem Buch mit viel Sachinhalt.
Aber meine Meinung ist natürlich immer subjektiv. Wenn ich ein Buch gut finde, dann muss das jemand Anderes noch lange nicht tun.
Ich rezensiere auch nur Bücher, deren Inhalt mich interessiert. Alles, was mit dem Thema "Bauch" zu tun hat, Entspannung, nichtalkoholische Fettleber und Bücher, die sich mit Übergewicht/Adipositas beschäftigen.
Ich versuche das Buch mit den Augen eines Betroffenen zu lesen (was nicht immer gelingt), aber auch mit dem Wissen, welches ich über das Thema habe.
Es gibt  Bücher, die packen mich. Die lege ich ungern aus der Hand.
Bei anderen Büchern wiederum fällt  es mir schwer weiter zu lesen, dran zu bleiben.
Ich freue mich immer, wenn ich eine Rückmeldung zu einem Buch bekomme.  Jemand hat meine Rezension zum Anlass genommen ein Buch zu kaufen und kann sich meiner Meinung anschließen.
Ein Buch wartet jetzt gerade darauf gelesen zu werden. Es dauert noch etwas, da gerade andere Dinge Priorität haben. Aber es kommt. :-)
Bildquellenangabe: I-vista  / pixelio.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen