MünsterBLOG

Gelistet bei:


Dienstag, 18. August 2015

Eltern sind in allem Vorbild

Frisch aus dem Urlaub zurück bringe ich direkt ein Erlebnis mit, das mir wieder einmal gezeigt hat, dass Eltern in allem Vorbild sind.
Wir waren in diesem Jahr am Timmendorfer Strand , wir haben das Wetter, das Nichtstun und das Essen genossen.
Abends saßen wir beim Essen, neben uns eine Familie, Eltern mit einem Sohn, ich schätze ihn altersmäßig Beginn der Grundschule ein.
Sie hatten bereits vor uns bestellt, so dass ich mitbekam, was am Nebentisch so ab lief. (Ich habe nicht bewusst "gestalkt", es war einfach nicht zu übersehen und zu überhören ;-) )
Das Essen kam, Mutter und Vater griffen direkt zum Salzstreuer, ohne vorher probiert zu haben.
Und prompt kam die Frage:" Mama, darf ich auch?"
Natürlich wanderte der Salzstreuer zum Sohn, der auch noch nicht probiert hatte.
Was ich wiederum gut fand: Der Junge hatte eine riesige Portion Bauernfrühstück vor sich stehen. Das konnte ein normal hungriges Kind nicht schaffen. Es wurde dann nicht darauf gedrängt, dass er aufessen soll.
Aber das Beispiel mit dem Salzstreuer hat mir wieder einmal gezeigt, wie schnell Kinder das nachahmen, was Erwachsene vorleben. Dieser Tatsache sollten sich alle Eltern bewusst sein.
Bildquellenangabe: günther gumhold  / pixelio.de 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen