MünsterBLOG

Gelistet bei:


Sonntag, 25. Juni 2017

Meine Terminplanung

Was meine Terminplanung angeht, da bin ich eindeutig analog unterwegs. Vielleicht ist das antiquiert, aber das Organisieren über Tablet oder Handy ist nicht meins.
Wobei: Ich habe da eine doppelte Terminführung. ;-) In den virtuellen Kalender kommt der Termin auch, da mich mein Buchkalender leider nicht erinnert. Das ist für mich interessant, wenn ich am Montag Termine habe. Vorher schon erinnert werden, dass da noch etwas ansteht oder schnell mal nachschauen, wenn mich jemand fragt und ich habe meinen Kalender nicht dabei.
Ich habe in meinem Buchkalender einfach eine bessere Übersicht. Und wenn ich merke, es knubbelt sich dann doch etwas, dann kommt ein Kreuz in eine Spalte, damit ich mich nicht "verzettle" (nicht ganz das richtige Wort, aber ich habe gerade kein passendes Wort), nicht zu viele Termine hintereinander plane. Ich brauche für mich kleine Auszeiten um den Kopf wieder frei zu bekommen um dann wieder mental fit mit dem nächsten Klienten arbeiten zu können.
Ich habe lange gesucht bis ich den passenden Kalender mit der passenden Übersicht für mich gefunden habe.
Ich hatte immer ein Bild im Kopf, wie es auszusehen hat, aber wenn die Zeit der neuen Kalender fürs kommende Jahr gekommen ist, da habe ich für mich nicht das Richtige gefunden.
Nun gehe ich mit einem Werbekalender der Firma Elvermann in Lembeck (ist keine Werbung!!! ich habe keine Ahnung von Schaltechnik) durchs Jahr.
Meine Tochter arbeitet dort, hat von meinem Kalender-Dilemma vor drei Jahren etwas mitbekommen und hat mir daraufhin den Werbekalender mitgebracht. Der war von der Übersicht für mich passend. Also wird er auch genutzt.
Ein kleiner Nebeneffekt: Mit Männern komme ich durch diesen Kalender ins Gespräch, weil viele diese Firma kennen oder dort arbeiten oder Angehörige haben, die dort arbeiten. Wie auch immer.
Trotzdem suche ich immer noch nach einem schönen Kalender, der die gleiche Übersicht hat.
Vielleicht habe ich bisher nicht in den richtigen Läden geschaut.
Ansonsten bleibt es bei meinem kleinen,rotenKalender. :-)
Bildrechte: S. Hagedorn


Kommentare:

  1. Kalender sind ein tolles Thema. Ich hab aber jetzt schon seit einiger Zeit den Monatsplaner von Leuchtturm. Sehr interessante Aufteilung und im Moment ganz passend.

    AntwortenLöschen
  2. Danke für den Tipp. Werde mich mal umschauen.

    AntwortenLöschen