MünsterBLOG

Gelistet bei:


Sonntag, 3. März 2013

Blogparade: Die ersten Rezepte

Leider lässt die Kommentarfunktion von Blogspot es nicht zu, dass die Links zu den Rezepten direkt angeklickt werden können.
Aus diesem Grund werde ich eine kurze Zusammenfassung in einen Post packen und ich hoffe, dass noch so einige Rezepte hier ankommen:

Danke an Michael von der Bauchnabelbürste für seine überbackenen Fusili:

Konstanze  stellt uns Rezepte für zwei Suppen vor und vielleicht kommt da noch etwas thäiländisches hinterher:


Franziska schickt etwas Süßes, nämlich einen veganenen Rabarberkuchen  (und noch mal Werbung hinterher für ihr Crowdfundingprojekt:)



Der Rhabarberkuchen von Franziska





Ein eigenes Rezept kann ich natürlich auch beisteuern und zwar eine Gemüsebolognese.

Schon mal Danke dafür. Ich hoffe, dass sich noch mehr Food-Blogger finden, die ein Rezept in petto haben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen