MünsterBLOG

Gelistet bei:


Mittwoch, 24. April 2013

gelesen:" Low Carb für Männer"

... mit dem Untertitel: Ein Mann- (k)ein Bauch.
Aus dem LOGI-Verlag, nein, natürlich aus dem Systemed-Verlag liegt hier eines der neuesten Veröffentlichungen zum Thema "LOGI", bzw. Low Carb vor mir. Ein Ernährungsratgeber, speziell für Männer.
Durch diverse Vorträge zum Thema "Gendermedizin", weiß ich mittlerweile,dass Männer anders angesprochen werden wollen/müssen, wenn es darum geht, etwas zu verändern.
Der Einstieg ins Buch passt schon mal. Vorwort durch eine  Fitness- und Rehatrainer des FC Bayern München. 
Auch die Aussage, dass Männer (angeblich) keine Romane möchten, sondern Tabellen und Listen: Alles vorhanden. Also ein typisches "Männer- Low-Carb-Abnehmbuch"?
Männer sind zwar die Zielgruppe dieses Buches, aber mich hat das Buch als Frau auch angesprochen.
LOGI oder Low Carb ist ein Thema, dass für mich durchaus eine Berechtigung in der Ernährungsberatung hat, wenn es denn zum Typ Mensch passt.
Zurück zum Buch:
Ich finde es gut strukturiert, es werden die kleinen Stolperfallen des täglichen Alltages an- und besprochen. Es gibt Listen, nämlich Kohlenhydratlisten ;-)
Was mir sehr gut gefällt sind die üblichen Speisekarten von gutbürgerlich bis zum Steakhouse, auf denen per Ampelsystem dargestellt wird, welche typishen Gerichte der LOGI-Methode entsprechen und welche nicht.
Aber so etwas wünsche ich mir als weiblicher Leser auch.
Wer sich in diese Methode reinlesen möchte, wer Interesse an Alternativen zum typischen Butterbrot am Morgen braucht, der sollte das Geld investieren.
Wer allerdings schon beim bloßen Gedanken daran, dass das heißgeliebte Brot am Morgen oder die Kartoffeln zur Mittagsmahlzeit wegfallen, nervös wird, der sollte vielleicht erst einmal entsprechend Rezepte aus dem Internet ausprobieren. LOGI passt nämlich nicht für jeden.
Fazit: Das Buch spricht mich an. Aber wie schon erwähnt, für mich ist es kein reines Männerbuch. Aber wirkt sich werbetechnisch vielleicht gut aus.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen