MünsterBLOG

Gelistet bei:


Montag, 7. September 2015

Auf der SenAktiv in Heiden

Am vergangenen Samstag haben meine Kollegin Elisabeth Schmelting- Finke und ich unseren Qualitätszirkel Ernährung Westmünsterland (QEW)  auf der SenAktiv in Heiden präsentiert.
Zuerst einmal ein dickes Dankeschön an die Organisatoren. Es war ein Erlebnis, gut organisiert und bei Wünschen wurde versucht die zeitnah zu erfüllen. Ansprechpartner waren immer in der Nähe.
Die Messe gab es zum ersten Mal und die Resonanz war groß.
Wenn wir mit Besuchern gesprochen haben, dann wurde meistens erzählt, dass der wirklich große Parkplatz ständig voll war.
Wir haben es quasi in Wellen erlebt. Mal waren die Gänge voll und dann waren wieder etwas weniger Besucher unterwegs. Es war für uns passend, denn wir hatten immer Zeit für Gespräche.
Das Interesse am Thema "Ernährung" ist groß, aber in den Gesprächen haben wir auch oft Unsicherheit bezüglich Ernährungsempfehlungen gehört. Wir hoffen, das wir den Ernährungsdschungel ein bisschen lichten konnten. Eine individuelle Ernährungsberatung war aus Zeitgründen nicht möglich, obwohl der Wunsch schon zu spüren war.
Schön war auch, dass wir an andere Aussteller verweisen konnten. Wir haben eine kleine Körperfettmessung  angeboten. Wer es genauer wissen wollte, den konnten wir an den Stand des Gesundheitshauses Heiden verweisen. Wer etwas mehr über Fett und Zucker wissen wollte, der war am Stand der AOK Bocholt dann richtig. Es war ein schönes Miteinander.
Sollte es eine Neuauflage geben, dann sind wir gerne wieder mit dabei.
Danke an Andreas Gerdes von der Caritas, der das Foto gemacht hat.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen