MünsterBLOG

Gelistet bei:


Mittwoch, 5. Oktober 2016

Was ist denn eigentlich ein Affiliate-Link?

Diese Frage bekam ich vor einigen Tagen gestellt.
Einfach erklärt: Es ist ein Link mit dem ich Geld verdienen kann.Das möchte ich aber dann gerne auch transparent machen.
Das heißt aber noch lange nicht, dass ich Geld damit verdiene. So groß und bekannt ist mein Blog nun auch nicht und für Firmen auch (noch) nicht so interessant, dass man mich z.B für Produkttests anfragen würde.
Wenn ich da einen Modeblog hätte, dann sähe das schon anders aus. Habe ich aber nicht. Bin ich auch nicht.
Ich setze zu Büchern, die ich vorstelle, immer den Amazon-Link mit rein. Das bedeutet jetzt nicht, dass Ihr darüber bestellen müsst. Ich bin dafür die heimischen Buchläden zu unterstützen.  In unserem Dorf gibt es einen schönen, guten Buchladen, allerdings hat man dort nicht immer alles da und wenn ich etwas bestelle, was ich vielleicht zurückgeben möchte, dann fallen Gebühren an.
Also nutzt den Link für den sog. "Blick ins Buch" und entscheidet selbst, wo Ihr bestellen mögt.
Weil: Reich werde ich durch diese Art der Werbung nicht. ;-)
Bildrechte. S. Hagedorn

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen