MünsterBLOG

Gelistet bei:


Montag, 10. Juni 2013

gelesen: "Anti-Stress-Yoga"

von Petra Orzech.
Ich liebe Yoga, praktiziere Yoga und gebe einige Übungen, speziell die Atemübungen auch mal gerne an meine Schüler im Rahmen von Klasse 2000 weiter. Aber Entspannung ist auch wichtig beim Abnehmen, bei einer Ernährungsumstellung.
Die Autorin ist  zertifizierte Yogalehrerin und Diplom-Oecotrophologin , also ist es nicht verwunderlich, dass es in diesem Buch auch einen Ernährungs- und Rezeptteil gibt.
Der ist gut gemacht und leicht verständlich.
Was mich sofort angesprochen hat: Die Wortwahl ist fast identisch mit der meiner Yogalehrerin, also konnte ich die Übungen sehr gut nachvollziehen.
Aber die Übungen sind sehr anspruchsvoll, in meinen Augen nicht unbedingt etwas für Yoga-Anfänger.
Die Yogaübungen werden zwar sehr gut in kleinen Schritten erklärt, aber mir persönlich ist es dann zu anstrengend immer wieder nachzulesen. (Alle Übungen beherrsche ich nämlich auch nicht :-) )
Es ist nämlich sehr wichtig, Yogaübungen korrekt auszuführen, weil sie sonst auch schaden können.
Deshalb als kleine Anregung von mir: Ein Hörbuch oder eine DVD mit Ansage zusätzlich anbieten?

Wer sich jetzt mit Yoga schon etwas auskennt und sich  die Zeit nehmen möchte um zwischendurch mal nachzulesen...


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen