MünsterBLOG

Gelistet bei:


Freitag, 24. Juli 2015

Ein Abend zu "PGF"

Ich kann mir gerade vorstellen, dass einige mit Fragezeichen in den Augen vor dem PC sitzen und sich fragen:"Was ist denn das schon wieder-PGF?"
BGF- die Betriebliche Gesundheitsförderung,das ist mittlerweile für viele ein Begriff.
Aber wie sieht es mit der Persönlichen Gesundheitsförderung aus?
Das wollten meine Kollegin Doris Breuer -Stern von Stern-Training ausprobieren und anbieten und zwar für Frauen.Es war eine Aktion, die wir ziemlich kurzfristig umgesetzt haben. Warum? Weil wir Spaß daran hatten und auch neugierig waren.
Worum ging es jetzt am 21.7.?
"Wege zum eigenen Wohlfühl-Körper: Frauen-Körpergeschichten…"
Ansprechen wollten wir  "Interessierte Frauen, für die der eigene Körper,das eigene Gewicht, ein Thema ist."
Es war für uns total spannend,da wir nicht wussten wer kommt und wie viel Frauen kommen. Letzendlich waren wir eine Runde von sieben Frauen, zum teil bekannt aber auch unbekannte Gesichter.
Ablauf war so gedacht: Vorstellungsrunde, ein Film zum Thema "Körpergeschichten" und eine Abschlussrunde.
Schon in der Vorstellungsrunde hat mich sehr beeindruckt, dass die Frauen alle sehr offen mit ihren persönlichen Körpergeschichten umgegangen sind und darüber erzählt haben. Dafür kann ich auf diesem Weg nur noch einmal "Dankeschön" sagen.
Wir haben dann in den Film mit dem Titel "Körpergeschichten" reingeschaut, aber 10 Minuten vor Schluss dann abgebrochen. Nicht, weil der Film nicht interessant war. Der Austausch untereinander schien uns wichtiger zu sein. Da kann und muss man den angedachten Verlauf dann auch mal ändern.
In der Abschlussrunde wurde dann noch angesprochen, dass keine der Damen das Gefühl hatte sich Sorgen machen zu müssen, dass die angesprochene Körpergeschichten demnächst im Dorf kursieren. Dass sie sich in einem vertrauten Kreis befunden haben und sie sich auch wohl gefühlt haben.
Wen ich jetzt neugierig gemacht habe, der kann sich gerne den 4.8.15 vormerken.
Von 19.00- 22.00 Uhr geht es dann um "Lebens Wege:"Eigene biografische Antworten auf Fragen des Lebens finden. "Geht doch!" Lerntreff-Gebühr: 20€. An diesem Abend sind  interessierte Frauen undMänner angesprochen, die ihr eigenes Leben aktiv und sinnbringend gestalten möchten.
Neben Doris Breuer-Stern wird an diesem Abend Ulla Busch begleiten. Ich bin aus persönlichen Gründen nicht dabei.
Bildrechte: Stern-Training

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen