MünsterBLOG

Gelistet bei:


Samstag, 28. April 2012

"Mund- zu- Mund- Propaganda"

Es wird ja immer gesagt, dass die "Mund- zu- Mund- Propaganda" die allerbeste Werbemaßnahme ist. Sie zieht weitaus größere Kreise als eine gestaltete Anzeige in einer Zeitung. Und es stimmt, das durfte ich gestern wirklich hautnah erfahren.
Kunden oder Klienten, die zu mir kommen auf Empfehlung, haben schon davon gehört wie ich arbeite, was evtl. auf sie zukommt und sind aus diesem Grund schon offen. Mit diesen Menschen kann ich dann auch viel effektiver arbeiten.
Aber diese Art der Werbung muss ich mir auch immer wieder erarbeiten. Ich muss Ideen entwickeln um gesunde Ernährung bildhaft darzustellen, greifbar zu machen und ich muss mich individuell auf mein Gegenüber einstellen. Menschenkenntnis ist gefragt und die Beratung ohne Schubladen-denken.
Denn mein Klient muss ja auch die Tipps, die ich gebe in seinem Alltag umsetzen können.
Aber wenn das klappt, der Klient mir sagt:"Sie haben mir geholfen", dann bin ich auch zufrieden.
(Bildquelle: Pixelio   by Gerd Altmann)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen